Im Rahmen der Weiterentwicklung unserer unabhängigen Anwaltskanzlei freuen wir uns, Ihnen die Beförderung von 3 unserer Anwälte und 1 Mitarbeiter mit Wirkung zum 1. Juni 2020 mitzuteilen:

In Anbetracht dieser Beförderungen äußert sich Mario DI STEFANO, Managing Partner von DSM Avocats à la Cour, wie folgt: „Diese Beförderungen honorieren ihre Anstrengungen für die Kanzlei, und wir freuen uns, diese Mitarbeiter bei uns zu haben. Herzlichen Glückwunsch an alle! Wir wünschen ihnen alles Gute in ihren neuen Positionen und danken ihnen für ihr Engagement für die Kanzlei sowie für ihren ausgezeichneten Service für unsere Mandanten“.

  • Alessandra MEDINA

Alessandra MEDINA ist seit Oktober 2019 Avocat à la Cour in den Abteilungen Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeits- und Sozialrecht, Immobilienrecht und Baurecht und Lösung von Konflikten (Streitbeilegung) von DSM in Luxemburg.

Frau MEDINA verfügt über einen Master-Abschluss in Rechtswissenschaften (Maîtrise en droit) mit dem Nebenfach Gesellschaftsrecht der Universität Lothringen.

Seit September 2016 ist sie Mitglied der luxemburgischen Anwaltskammer und moderierte Konferenzen wie das kürzlich veranstaltete Webinar „Die Pflichten des Arbeitgebers in der Krise der öffentlichen Gesundheit und die Rechte der Arbeitnehmer“ mit Mario DI STEFANO.

  • Héloïse CUCHE

Héloïse CUCHE ist seit Mai 2017 Avocat in den Abteilungen Digital, Bank- und Finanzrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Gesellschaftsrecht/Fusionen und Übernahmen, Immobilienrecht und Baurecht, Kapitalmarktrecht bei DSM in Luxemburg.

Frau CUCHE verfügt über einen Master 2 in grenzüberschreitendem Wirtschaftsrecht der Universität Lothringen, einen Master 1 in Wirtschaftsrecht der Universität Straßburg sowie über eine Berufszertifizierung der französischen Finanzmarktaufsichtsbehörde AMF (Autorité des marchés financiers) im Bereich Regulierungswissen für Marktakteure.

Darüber hinaus gibt sie Kurse in französischer und englischer Sprache für den luxemburgischen Angestelltenverband (Chambre des salariés). Sie hält regelmäßig Vorträge bei Konferenzen, wie z.B. kürzlich beim Webinar „IT Partner: IT-Sicherheit wird auch durch Ihre Verträge gewährleistet – wie können Sie sich schützen, wenn Ihre Kunden einem Cyberangriffs zum Opfer fallen?“ mit Renaud LE SQUEREN.

  • Quentin MARTIN

Quentin MARTIN ist seit Juli 2018 Avocat in den Abteilungen Immobilienrecht und Baurecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Verwaltungsrecht, öffentliches Recht und Verwaltungsprozessrecht, Lösung von Konflikten (Streitbeilegung) sowie Restrukturierungen und Insolvenz von DSM in Luxemburg.

Herr MARTIN verfügt über einen Master-Abschluss, Master 2, in Zivil- und Strafrecht der Katholischen Universität von Louvain-la-Neuve sowie über einen Bachelor-Abschluss in Rechtswissenschaften der Universität Namur.

  • Christelle PATARD

Christelle PATARD arbeitet seit August 2017 bei DSM Avocats à la Cour, zunächst als Administrative Assistentin und jetzt als Paralegal.


Heute besteht DSM Avocats à la Cour aus über 30 Anwälten und Mitarbeitern des Verwaltungsteams.