About Cathy Nelson

This author has not yet filled in any details.
So far Cathy Nelson has created 564 entries.

DSM stellt ein: Anwalt im Investmentfonds-Team

DSM Avocats à la Cour sucht einen Anwalt mit Erfahrung im Bereich Investmentfonds.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier DSM recherche un(e) Avocat(e) – Avocat(e) à la Cour fonds d’investissement.

September 15th, 2020|Aktuelles aus der Kanzlei|Kommentare deaktiviert für DSM stellt ein: Anwalt im Investmentfonds-Team|

Übermittlung personenbezogener Daten (Fortsetzung folgt)

Am 02. September 2020 verabschiedete der EDSA Leitlinien zu den in der DSGVO verwendeten Begriffen des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen und des Auftragsverarbeiters sowie  Leitlinien bezüglich der Zielgruppenansprache von Nutzern sozialer Medien. Die Leitlinien werden Gegenstand einer öffentlichen Anhörung sein.

Der EDSA richtete zudem eine Arbeitsgruppe ein, die die nach der Schrems-II-Entscheidung des EuGH eingereichten […]

September 5th, 2020|Aktuelles über Gesetzgebungen|Kommentare deaktiviert für Übermittlung personenbezogener Daten (Fortsetzung folgt)|

Der Arbeitgeber und das Coronavirus COVID-19 – Luxemburg – 14. Mai 2020

Am Samstag, 29. Februar 2020, bestätigten die luxemburgischen Behörden den ersten Patienten in Luxemburg, der mit COVID-19, dem Coronavirus, infiziert war.

Damit stellt sich die Frage, wie das Ansteckungsrisiko in den luxemburgischen Unternehmen gehandhabt werden kann.

Artikel L 312-4 des luxemburgischen Arbeitsgesetzbuches räumt Angestellten ein Widerrufsrecht (droit de retrait) ein. Ein Arbeitnehmer kann sich jedoch nicht […]

Mai 14th, 2020|Aktuelles über Gesetzgebungen|Kommentare deaktiviert für Der Arbeitgeber und das Coronavirus COVID-19 – Luxemburg – 14. Mai 2020|

Me LE SQUEREN ein kostenloses Webinar über Gesellschaftsrecht und COVID-19 veranstalten: Abhaltung von Versammlungen und Genehmigung und Hinterlegung von Abschlüssen- 23. April 2020

Im Zusammenhang mit der Pandemie wurden die gesetzlichen Fristen und Formalitäten für die Abhaltung von Hauptversammlungen und Vorstandssitzungen sowie für die Hinterlegung von Jahresabschlüssen vorübergehend verlängert. DSM Avocats à la Cour stellt Ihnen weiterhin sein Fachwissen zur Verfügung und freut sich, Sie an diesem Donnerstag, dem 23. April 2020, von 9.30 bis 10.00 Uhr […]

April 20th, 2020|Ausbildung|Kommentare deaktiviert für Me LE SQUEREN ein kostenloses Webinar über Gesellschaftsrecht und COVID-19 veranstalten: Abhaltung von Versammlungen und Genehmigung und Hinterlegung von Abschlüssen- 23. April 2020|

Gemeinsames Interview mit Renaud LE SQUEREN (DSM) und Jean Nicolas MONTRIEUX (INOWAI) – Paperjam und die Immobilienstudie (Observatoire de l’immobilier) von INOWAI – 16. April 2020

Ein Rückblick auf die Entwicklung der Telearbeit in Luxemburg und ihre Herausforderungen für die Zukunft nach der Krise. Gemeinsames Interview mit Renaud LE SQUEREN (DSM Avocats à la Cour) und Jean-Nicolas MONTRIEUX (INOWAI) in Paperjam und INOWAI’s Immobilienstudie (observatoire de l’immobilier).
Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen ʺTélétravail: la crise laissera des tracesʺ
 

April 16th, 2020|Aktuelles aus der Kanzlei|Kommentare deaktiviert für Gemeinsames Interview mit Renaud LE SQUEREN (DSM) und Jean Nicolas MONTRIEUX (INOWAI) – Paperjam und die Immobilienstudie (Observatoire de l’immobilier) von INOWAI – 16. April 2020|

Zusammenfassende Übersicht zum Arbeitsrecht im Hinblick auf COVID-19 – 15. April 2020

Die Rechte von Arbeitnehmern und Arbeitgebern ändern sich. Die luxemburgische Regierung legte neue Ausnahmen durch zahlreiche großherzogliche Verordnungen fest, die sich auf bestimmte Aspekte des Arbeitsrechts auswirkten, wie z.B. Urlaub aus familiären Gründen, Aushandlung von Sozialplänen, Probezeiten, gesetzlicher Jahresurlaub, Kündigungsschutz, Einstellung von Studenten, Anteil der Entschädigung bei Teilzeitbeschäftigung usw.

Erfahren Sie mehr über die Maßnahmen, […]

April 15th, 2020|Aktuelles über Gesetzgebungen|Kommentare deaktiviert für Zusammenfassende Übersicht zum Arbeitsrecht im Hinblick auf COVID-19 – 15. April 2020|

Aktualisierung des Wirtschaftsstabilisierungsprogramms COVID-19 – 11. April 2020

Am 9. April 2020 wurde das luxemburgische COVID-19-Programm zur wirtschaftlichen Stabilisierung aktualisiert und umfasst nun alle 36 Maßnahmen (verfügbar in EN, FR und DE). Seit der Vorlage der ersten Fassung vom 25. März 2020 wurde das Programm zur wirtschaftlichen Stabilisierung um 12 neue Maßnahmen erweitert, darunter eine Notfallentschädigung für Selbständige in Höhe von 2.500 […]

April 11th, 2020|Aktuelles über Gesetzgebungen|Kommentare deaktiviert für Aktualisierung des Wirtschaftsstabilisierungsprogramms COVID-19 – 11. April 2020|

Belgien treibt digitale Technologie voran: Anerkennung der digitalen Vollmacht per Videokonferenz für notarielle Urkunden – 10. April 2020

In Belgien ist es dank der digitalen Vollmacht per Videokonferenz nicht mehr notwendig, zum Notar zu gehen, um eine notarielle Urkunde zu unterzeichnen. Eine Lösung, die durch die Zusammenarbeit zwischen dem Königlichen Verband der belgischen Notare (Fédération Royale du Notariat belge oder „FRNB“) und Koen Geens, belgischer Vizepremierminister, Justizminister und Minister für europäische Angelegenheiten, […]

April 11th, 2020|Aktuelles über Gesetzgebungen|Kommentare deaktiviert für Belgien treibt digitale Technologie voran: Anerkennung der digitalen Vollmacht per Videokonferenz für notarielle Urkunden – 10. April 2020|

Aussetzung der Frist für den Kündigungsschutz von Arbeitnehmern bei Arbeitsunfähigkeit – 10. April 2020

Die Frist von sechsundzwanzig Wochen Kündigungsschutz gemäß Artikel L. 121-6 Absatz 3 des luxemburgischen Arbeitsgesetzes wird während des Ausnahmezustands gemäß der letzten großherzoglichen Verordnung, die von Artikel L.121-6 des Arbeitsgesetzes (in Kraft) abweicht und am 8. April 2020 in Kraft tritt (Règlement grand-ducal du 8 avril 2020), ausgesetzt.

 Während der Dauer der Aussetzung ist ein […]

April 10th, 2020|Aktuelles über Gesetzgebungen|Kommentare deaktiviert für Aussetzung der Frist für den Kündigungsschutz von Arbeitnehmern bei Arbeitsunfähigkeit – 10. April 2020|

Das Recht auf Jahresurlaub – 4. April 2020

Ziel des bezahlten Jahresurlaubs ist es, den Schutz der Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer zu gewährleisten.

Im Prinzip ist der Urlaub Ruhezeit im Austausch für die vom Arbeitnehmer geleistete Arbeit. Sammelt ein Arbeitnehmer in Kurzarbeit (chômage partiel) jedoch weiterhin Urlaubstage an? In bestimmten Fällen der Abwesenheit besteht das Recht auf Urlaub weiterhin, in anderen Fällen […]

April 4th, 2020|Aktuelles über Gesetzgebungen|Kommentare deaktiviert für Das Recht auf Jahresurlaub – 4. April 2020|

Subscribe to our mailing list