Aktuelles aus der Kanzlei

World Tax 2021 Rankings der International Tax Review

Wir sind erfreut, Ihnen mitteilen zu können, dass WORLD TAX 2021, ein umfangreicher Ratgeber der International Tax Review für die weltweit führenden Steuerberatungsgesellschaften, DSM Avocats à la Cour zum ersten Mal in den Kategorien "General Corporate Tax", " Tax Controversy" und " Transactional Tax" zu den besten Steueranwaltskanzleien in Luxemburg eingestuft hat. Die erstmalige Platzierung freut uns sehr und wir möchten unseren Mandanten für ihr fortwährendes Vertrauen und ihre Partnerschaft unseren herzlichen Dank aussprechen! Die vollständigen Ranglisten sind hier zugänglich: https://itrworldtax.com/Firm/DSM-Avocats-a-la-Cour-Luxembourg/Profile/6131#rankings Steuerberatung – Direkte Steuern und Umsatzsteuer: https://www.dsm.legal/de/steuerberatung-und-steuerstreitbeilegung/

Renaud LE SQUEREN spricht auf der Meetincs-Konferenz zum Thema „Digitalisierung und Corporate Governance in der Zeit nach dem Ende von COVID“ – 7. Oktober 2020

Renaud LE SQUEREN wird an dem von Meetincs veranstalteten Konferenztag mit dem Titel "Geschäftsführer und Führungskräfte von Unternehmen: Ihre Rechte, Ihre Pflichten" zum Thema "Digitalisierung und Corporate Governance in der Zeit nach dem Ende von COVID " sprechen. Das Mandat der Vorstände von Aktiengesellschaften (société anonyme) ist nicht ohne Risiko. Ihre Haftung kann durch einen Fehler oder eine Straftat ausgelöst werden, die im Zusammenhang mit ihrer Geschäftsführung aufgetreten sind. Sie sind gehalten, im bestmöglichen Interesse des Unternehmens zu handeln und ihre Aufgabe mit aller angemessenen und gewohnten Sorgfalt, Sachkenntnis und Voraussicht zu erfüllen. Führungskräfte sitzen immer auf dem heißen Stuhl. ...
September 29th, 2020| Aktuelles aus der Kanzlei

DSM stellt ein: Anwalt im Investmentfonds-Team

DSM Avocats à la Cour sucht einen Anwalt mit Erfahrung im Bereich Investmentfonds. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier DSM recherche un(e) Avocat(e) - Avocat(e) à la Cour fonds d'investissement.
September 15th, 2020| Aktuelles aus der Kanzlei

Vorstellung der neuen Rubrik „Blick aus verschiedenen Perspektiven“ (Regards croisés) in der AGEFI Luxemburg durch Jérôme BACH

In Zusammenarbeit mit der Zeitschrift AGEFI Luxemburg wird Jérôme BACH, Partner und Avocat à la Cour bei DSM, ab der Oktoberausgabe eine neue Rubrik mit dem Titel "Blick aus verschiedenen Perspektiven" (Regards croisés) starten. “Diese Rubrik soll einen Einblick in ein wirtschaftliches, juristisches oder finanzwissenschaftliches Thema geben, das durch das Prisma zweier verschiedener Berufe analysiert wird, und so einen interprofessionellen Gedankenaustausch fördern, der häufig Veränderungen in unseren jeweiligen Berufen ankündigt”, erläutert Herr BACH. Wir freuen uns auf diese Oktober-Ausgabe. Über AGEFI Luxemburg: Agefi Luxemburg, Luxemburgs erste Finanzzeitschrift, wurde 1988 gegründet und berichtet jeden Monat (Zeitschrift) und jeden Tag (The Fax ...

DSM von Chambers gelistet: Real Estate in Luxemburg – April 2020

Wir sind stolz darauf, bekannt geben zu können, dass Chambers Europe uns in der Ausgabe 2020 erneut für unsere Kompetenz im Bereich Real Estate bewertet hat.   Wofür das Team bekannt ist: bewährte Vorgehensweise  bei der Unterstützung von Mandanten bei Immobilienerwerben und -entwicklungen. Repräsentiert Bauunternehmen, Immobilienmakler und öffentliche Organisationen. Berät auch bei Baurechtsstreitigkeiten. Stärken: Mandanten schätzen, dass die Kanzlei "in ihrer Arbeitsweise sehr proaktiv und ergebnisorientiert" ist.   Namhafte Praktiker Mario Di Stefano ist sowohl bei regionalen als auch grenzüberschreitenden Immobilientransaktionen und Immobilienentwicklungsmandaten tätig und berät inländische und internationale Unternehmen bei ihren Immobilienaktivitäten in Luxemburg. Die Kunden bescheinigen ihm, dass ...

Rangliste für Technologien, Internet & Telekommunikation – Datenschutz, IT & Outsourcing – Leaders League Luxemburg 2020

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass die Kanzlei soeben von der Leaders League für das Jahr 2020 in der Kategorie Technologien, Internet & Telekommunikation als eine der besten Kanzleien eingestuft wurde. DSM Avocats à la Cour wird in den Bereichen Datenschutz, IT & Outsourcing als "Excellent" eingestuft. Renaud LE SQUEREN, Partner der digitalen Abteilung der Kanzlei, wird als Leiter angeführt. Dazu Renaud LE SQUEREN "Diese Auszeichnung würdigt die Arbeit des Digital-Teams von DSM Avocats à la Cour, und wir danken den Mandanten, die uns seit mehreren Jahren ihr Vertrauen in diese Fachgebiete geschenkt haben". Erfolgreiche IP- und Technologiepraxis Erfolgsbilanz: ...

DSM Avocats à la Cour verpflichtet sich mit IMS Luxemburg zum Umweltschutz durch Reduzierung von Einwegkunststoffen

Die unabhängige Anwaltskanzlei DSM Avocats à la Cour ist sich ihrer sozialen Verantwortung in Bezug auf ihre umweltfreundlichen Maßnahmen bewusst und verpflichtet sich, den Verbrauch von Einwegkunststoffen zu reduzieren. DSM Avocats à la Cour hat deshalb zahlreiche Schritte unternommen, um Abfall zu reduzieren, sei es durch die Bereitstellung von Tassen für seine Mitarbeiter, den Kauf von Büromöbeln ohne Plastikumhüllung, die Nutzung einer mit wiederverwendbarem Besteck ausgestatteten Küche für alle oder die Anmietung unseres in einen Topf gepflanzten Weihnachtsbaums, so dass der Lieferant diesen Anfang Januar abholt und wiederverwendet. Eine Anwaltskanzlei frei von Einwegkunststoffen Um in dieser Richtung weiter zu gehen, ...

DSM hat gerade die Akkreditierung vom Vorstand der Luxemburgischen Rechtsanwaltskammer als anerkannte juristische Weiterbildungseinrichtung erhalten

Seit dem 2. Juli 2020 ist DSM Avocats à la Cour vom Vorstand der Luxemburgischen Rechtsanwaltskammer  zugelassen, um Rechtsanwälten, die bei der Luxemburgischen Rechtsanwaltskammer eingetragen sind, eine Ausbildung und die damit verbundenen Punkte zu erteilen, die es ihnen ermöglichen, ihre juristische Weiterbildung sicherzustellen.   "Art. 14.1. Alle Rechtsanwälte, die als Mitglieder der Rechtsanwaltskammer auf den Listen 1 und 4 eingetragen sind, müssen einen Nachweis über ihre juristische Weiterbildung erbringen". (Auszug aus der Geschäftsordnung der Luxemburgischen Rechtsanwaltskammer) Unsere letzten 3 Webinare können hier nochmals aufgerufen werden: Webinar: ʺIT Partner: IT-Sicherheit wird auch durch Ihre Verträge gewährleistet – wie können Sie sich ...

Renaud LE SQUEREN ist Gastgeber eines Paperjam-Club-Workshops zum Thema “ Mitarbeiter-Monitoring – Bewährte Verfahren zur Umsetzung “ – 15. Juli 2020

Renaud LE SQUEREN wird am Mittwoch, den 15. Juli, von 9.00 bis 10.30 Uhr einen vom Paperjam Club organisierten Workshop zum Thema " Mitarbeiter-Monitoring - Bewährte Verfahren zur Umsetzung " veranstalten. Dieser Workshop ist förderfähig für staatliche Beihilfen zur kontinuierlichen beruflichen Weiterbildung  (formation professionnelle continue). Dauer der Veranstaltung: 1 Stunde 30 Minuten, mit einer Frage- und Antwortrunde am Ende Plattform: Livestorm Sprache: Französisch Klicken Sie hier, um sich anzumelden: https://paperjam.lu/fr/club/event/2020-04-21-controle-salaries-bonnes-prati

Me PHAM spricht auf der Konferenz des IFE Luxemburg zum Thema „Rechtsprechung zu direkten Steuern“ – 17. Juni 2020

Alex PHAM wird gemeinsam mit Richter Serge N. SCHROEDER auf einer vom IFE by Abilways veranstalteten Konferenz zum Thema "Rechtsprechung zur direkten Steuern, alle notwendigen Analysen zur Beurteilung der praktischen Konsequenzenʺ vortragen. Diese Schulung findet live und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen statt. Um sich anzumelden, klicken Sie hier: https://www.ifebenelux.lu/formation/jurisprudence-en-matiere-d-impots-directs.

Subscribe to our mailing list