Aktuelles aus der Kanzlei

Rangliste für Technologien, Internet & Telekommunikation – Datenschutz, IT & Outsourcing – Leaders League Luxemburg 2020

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass die Kanzlei soeben von der Leaders League für das Jahr 2020 in der Kategorie Technologien, Internet & Telekommunikation als eine der besten Kanzleien eingestuft wurde. DSM Avocats à la Cour wird in den Bereichen Datenschutz, IT & Outsourcing als "Excellent" eingestuft. Renaud LE SQUEREN, Partner der digitalen Abteilung der Kanzlei, wird als Leiter angeführt. Dazu Renaud LE SQUEREN "Diese Auszeichnung würdigt die Arbeit des Digital-Teams von DSM Avocats à la Cour, und wir danken den Mandanten, die uns seit mehreren Jahren ihr Vertrauen in diese Fachgebiete geschenkt haben". Erfolgreiche IP- und Technologiepraxis Erfolgsbilanz: ...

DSM Avocats à la Cour verpflichtet sich mit IMS Luxemburg zum Umweltschutz durch Reduzierung von Einwegkunststoffen

Die unabhängige Anwaltskanzlei DSM Avocats à la Cour ist sich ihrer sozialen Verantwortung in Bezug auf ihre umweltfreundlichen Maßnahmen bewusst und verpflichtet sich, den Verbrauch von Einwegkunststoffen zu reduzieren. DSM Avocats à la Cour hat deshalb zahlreiche Schritte unternommen, um Abfall zu reduzieren, sei es durch die Bereitstellung von Tassen für seine Mitarbeiter, den Kauf von Büromöbeln ohne Plastikumhüllung, die Nutzung einer mit wiederverwendbarem Besteck ausgestatteten Küche für alle oder die Anmietung unseres in einen Topf gepflanzten Weihnachtsbaums, so dass der Lieferant diesen Anfang Januar abholt und wiederverwendet. Eine Anwaltskanzlei frei von Einwegkunststoffen Um in dieser Richtung weiter zu gehen, ...

DSM hat gerade die Akkreditierung vom Vorstand der Luxemburgischen Rechtsanwaltskammer als anerkannte juristische Weiterbildungseinrichtung erhalten

Seit dem 2. Juli 2020 ist DSM Avocats à la Cour vom Vorstand der Luxemburgischen Rechtsanwaltskammer  zugelassen, um Rechtsanwälten, die bei der Luxemburgischen Rechtsanwaltskammer eingetragen sind, eine Ausbildung und die damit verbundenen Punkte zu erteilen, die es ihnen ermöglichen, ihre juristische Weiterbildung sicherzustellen.   "Art. 14.1. Alle Rechtsanwälte, die als Mitglieder der Rechtsanwaltskammer auf den Listen 1 und 4 eingetragen sind, müssen einen Nachweis über ihre juristische Weiterbildung erbringen". (Auszug aus der Geschäftsordnung der Luxemburgischen Rechtsanwaltskammer) Unsere letzten 3 Webinare können hier nochmals aufgerufen werden: Webinar: ʺIT Partner: IT-Sicherheit wird auch durch Ihre Verträge gewährleistet – wie können Sie sich ...

Renaud LE SQUEREN ist Gastgeber eines Paperjam-Club-Workshops zum Thema “ Mitarbeiter-Monitoring – Bewährte Verfahren zur Umsetzung “ – 15. Juli 2020

Renaud LE SQUEREN wird am Mittwoch, den 15. Juli, von 9.00 bis 10.30 Uhr einen vom Paperjam Club organisierten Workshop zum Thema " Mitarbeiter-Monitoring - Bewährte Verfahren zur Umsetzung " veranstalten. Dieser Workshop ist förderfähig für staatliche Beihilfen zur kontinuierlichen beruflichen Weiterbildung  (formation professionnelle continue). Dauer der Veranstaltung: 1 Stunde 30 Minuten, mit einer Frage- und Antwortrunde am Ende Plattform: Livestorm Sprache: Französisch Klicken Sie hier, um sich anzumelden: https://paperjam.lu/fr/club/event/2020-04-21-controle-salaries-bonnes-prati

Me PHAM spricht auf der Konferenz des IFE Luxemburg zum Thema „Rechtsprechung zu direkten Steuern“ – 17. Juni 2020

Alex PHAM wird gemeinsam mit Richter Serge N. SCHROEDER auf einer vom IFE by Abilways veranstalteten Konferenz zum Thema "Rechtsprechung zur direkten Steuern, alle notwendigen Analysen zur Beurteilung der praktischen Konsequenzenʺ vortragen. Diese Schulung findet live und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen statt. Um sich anzumelden, klicken Sie hier: https://www.ifebenelux.lu/formation/jurisprudence-en-matiere-d-impots-directs.

Aktuelle Beförderungen bei DSM Avocats à la Cour – Juni 2020

Im Rahmen der Weiterentwicklung unserer unabhängigen Anwaltskanzlei freuen wir uns, Ihnen die Beförderung von 3 unserer Anwälte und 1 Mitarbeiter mit Wirkung zum 1. Juni 2020 mitzuteilen: Alessandra MEDINA, Avocat à la Cour, zur Senior Associate; Héloïse CUCHE, Avocat à la Cour, zum Senior Associate; Quentin MARTIN, Avocat, zum Senior Associate; und Christelle Patard zum Paralegal. In Anbetracht dieser Beförderungen äußert sich Mario DI STEFANO, Managing Partner von DSM Avocats à la Cour, wie folgt: "Diese Beförderungen honorieren ihre Anstrengungen für die Kanzlei, und wir freuen uns, diese Mitarbeiter bei uns zu haben. Herzlichen Glückwunsch an alle! Wir wünschen ihnen ...

Renaud LE SQUEREN wird während der Unternehmertage (Entrepreneurs’ Days) ein Webinar über Gesellschaftsrecht und COVID-19 anbieten: Abhaltung von Versammlungen, Genehmigung und Hinterlegung von Jahresabschlüssen – 17. Juni 2020

Die Unternehmertage (Entrepreneurs’ Days), die zentrale Veranstaltungsreihe des House of Entrepreneurship der Handelskammer des Großherzogtums Luxemburg, werden am Dienstag, den 16. und Mittwoch, den 17. Juni 2020, in einem 100% digitalen Format stattfinden.   Bei dieser Gelegenheit wird Renaud LE SQUEREN am Mittwoch, dem 17. Juni 2020, von 9.00 bis 10.00 Uhr, ein Webinar in französischer Sprache zum Thema "Gesellschaftsrecht und COVID-19: Abhaltung von Versammlungen, Genehmigung und Hinterlegung von Jahres- und konsolidierten Abschlüssen" anbieten.   Das Programm: Im Zusammenhang mit der aktuellen Pandemie wurden die obligatorischen Fristen und Formalitäten für die Abhaltung von Hauptversammlungen durch die Verwaltungsorgane, die Genehmigung, die Hinterlegung ...

Juristische Patenschaft DSM Avocats à la Cour unterstützt die Luxemburger Diabetes-Vereinigung (Association Luxembourgeoise du Diabète oder „ALD“)

In diesem besonderen Fall, der mit der COVID-19-Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit zusammenhängt und das Arbeiten  vom “Heimarbeitsplatz”  allgemein verbreitet hat, stehen die Verbände vor der Herausforderung, die entscheidende Kommunikation mit ihren Mitgliedern neu zu organisieren, insbesondere im Hinblick auf die Abhaltung von Generalversammlungen. Um einen aktiven Beitrag zu leisten und mit den Mitgliedern der luxemburgischen Verbände zusammenzuarbeiten, hat DSM Avocats à la Cour mit IMS - Inspiring More Sustainability, Luxemburg, einen praxisorientierten Pro-Bono-Bereich eingerichtet. IMS Luxemburg bietet seinen Netzwerkmitgliedern und deren Partnern ein Programm unter der Bezeichnung   “Part&Act”  an, mit dem Ziel, Partnerschaften zwischen Mitgliedsunternehmen und dem luxemburgischen ...

DSM Avocats à la Cour von Great Place to Work zum besten Arbeitsplatz in Luxemburg gewählt!

Jedes Jahr zeichnet das Great Place to Work® Institute Organisationen in über 60 Ländern aus, in denen es sich besonders angenehm arbeiten lässt. Im Jahr 2020 feiert das Institut seine zehnte Ausgabe im Großherzogtum Luxemburg. Zu diesem Anlass würdigt es 20 Unternehmen, die Vertrauen zu einem Träger für Leistung und Wohlbefinden am Arbeitsplatz machen. In diesem Jahr nimmt DSM Avocats à la Cour zum ersten Mal in der Kategorie der Kleinunternehmen teil, die Organisationen von 20 bis 49 Mitarbeitern repräsentiert. Wir freuen uns daher, bekannt zu geben, dass DSM Avocats à la Cour zu den ʺBest Workplacesʺ in Luxemburg* gehört. ...

Mario DI STEFANO nimmt am Webinar von IMS Luxemburg über Wandbegrünung teil – 20. Mai 2020

Mario DI STEFANO, geschäftsführender Partner, wird am Mittwoch, den 20. Mai 2020, von 11.00 bis 12.00 Uhr, an dem vom IMS Luxembourg (Inspiring More Sustainability Luxembourg) organisierten Webinar über Wandbegrünung teilnehmen. Herr DI STEFANO wird über das Warum und Wie unserer Wandbepflanzungen sowie über deren Nutzen für unsere Kanzlei und alle, die hier arbeiten, sprechen. Heutzutage ist eine bepflanzte Innenwand mehr als nur ei-ne einfache Dekoration. Sie bietet verschiedene Vorteile für die Arbeitsumgebung, wie bessere Isolierung, Brandschutz, gereinigte Luft und die "Begrünung" des Arbeitsplatzes. Es ist sogar bekannt, dass sie die Produktivität der Mitarbeiter erhöht. Bepflanzte Wände haben also immer ...

Subscribe to our mailing list