Dank seiner Lage zwischen der „romanischen“ und der „nordischen“ Welt Europas befindet sich Luxemburg im Schnittpunkt der Kulturen. Daher konzentriert sich die Rechtspraxis von DSM nicht nur ausschliesslich auf inländische-luxemburgische Fragen.

Viele Rechtsstreitigkeiten erfordern die Ermittlung des auf einen Vertrag oder eine bestimmte rechtliche Situation anwendbaren Rechts. Ob im Völkerrecht oder im EU-Recht, unter der Anwendung von Rechtsinstrumenten, die die Zuständigkeit von Gerichten regeln, beraten die Rechtsanwälte von DSM den Mandanten dahingehend, Risiken, die mit Kollisionsnormen und langwierigen und kostspieligen Verfahren verbunden sind, zu minimieren.

Die Anwaltskanzlei DSM beleuchtet alle internationalen Dimensionen der Rechtsangelegenheiten, mit denen sie betraut ist, und wendet internationale Regeln vor den zuständigen Gerichten an, um ihren Mandanten optimale Chancen zur Geltendmachung ihrer Rechte zu geben.

Unser Team berät hinsichtlich sämtlicher Aspekte des EU-Rechts, eines Rechtsgebiets, das immer mehr an Bedeutung gewinnt; insbesondere hinsichtlich Europäischen Wettbewerbsrechts (Kartelle, Kronzeugenregelungen, Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung, Joint Ventures, Vertriebs- und Lizenzierungsfragen, Schadenersatzansprüche, EU-Fusionskontrolle und staatliche Beihilfen).

Die Kanzlei unterstützt ihre Mandanten hinsichtlich Untersuchungen durch die Europäische Kommission oder den Luxemburgischen Wettbewerbsrat, bei Sektoruntersuchungen und Marktstudien, oder im Falle von kartellrechtlich begründeten Hausdurchsuchungen.

DSM führt Wettbewerbs-Audits durch und entwickelt Compliance-Programme, schult und bereitet die Mandanten auf den Umgang mit jeglicher derartiger Untersuchung vor.

Die vor den verschiedensten Gerichten gesammelte Erfahrung, befähigt DSM insbesondere, vor den in Luxembourg ansässigen europäischen Schiedsgerichtsbarkeiten zu prozessieren, sei es für international operierende Gesellschaften oder für Privatpersonen. Unsere Anwälte verfügen über eine breitgefächerte prozessuale Praxiserfahrung vor den Gerichten und dem Gerichtshof der Europäischen Union, vor dem EU-Gericht für den öffentlichen Dienst, der Europäischen Kommission und dem Luxemburgischen Wettbewerbsrat. Ihre Expertise im Europarecht und der für diese Gerichtsbarkeiten anzuwendenden Verfahrensregeln ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Vertretung unserer Mandanten.

Unser team