Die Komplexität der Konflikte, mit denen das Team von DSM Avocats à la Cour bislang vertraut worden ist, sei es auf internationalem oder nationalem Niveau, hat dazu beigetragen, dass sich DSM ein führendes Wissen hinsichtlich der gesamten Entwicklung im Bereich der öffentlichen Ordnung angeeignet hat. Durch seine vertiefte Kenntnis der europaischen und luxemburgischen Rechtsprechung bietet sich DSM als bevorzugten Ansprechpartner an, um in Dossiers mit einer Vielzahl von Ansprüchen und Parteien für seine Mandanten beratend und vertretend tätig zu werden.

Der Bereich der Prozessführung erfordert nicht nur tiefgreifende Kenntnisse der Gesetzgebung in allen Rechtsbereichen, sondern auch eine fundierte Erfahrung und angepasste Strategie – all das kann DSM leisten. Der Bereich der Prozessführung zielt darauf ab, effizient und schnell zu sein, selbstverständlich zu einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis.

Die Möglichkeiten der außerordentlichen Streitbeilegung zielen auf eine schnelle und kostengünstige Lösung von Streitigkeiten ab. Schiedsverfahren gehören zu den Kompetenzen von DSM. Wir haben Erfahrung mit internationaler Schiedsgerichtsbarkeit in Fällen auf höchster Ebene, unter anderem auch solchen bei der Internationalen Handelskammer (ICC). Auch eine Mediation wird von unseren spezialisierten Anwälten angeboten, zusammen mit einer Beratung zu außergerichtlichen Streitbeilegungsmethoden.

„The ‘business savvy’ team at DSM Avocats à la Cour is adept at utilising conventional litigation and ADR techniques to good effect on behalf of private sector clients, particularly in the context of tax and real estate disputes. The practice, headed by Mario Di Stefano and featuring Alban Colson, is also ‘good at helping with strategic planning in cross-border litigation’.“ Legal500

‘They understand the commercial issues/realities and can advise me on what really matters.’

‘They are good at helping with strategic planning in cross-border litigation.’

Unser team