DSM Avocats à la Cour lädt Sie herzlich zu einer Veranstaltungsreihe von 4 kostenlosen Webinaren in französischer Sprache zu Themen ein, die für Personen von Interesse sind, die im Großherzogtum Luxemburg Immobilienrecht anwenden.

Ausführliche Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung können Sie durch Anklicken der untenstehenden Links erhalten:

Die Webinare dauern jeweils 45 Minuten, mit einer interaktiven Frage-Antwort-Sitzung am Ende. Sie können sich für ein einzelnes oder mehrere Webinare anmelden.

Vortragende:

  • Mario DI STEFANO ist Gründungspartner von DSM Avocats à la Cour und Leiter der Abteilung für Immobilienrecht und Baurecht der Kanzlei. Mario DI STEFANO verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet. Herr DI STEFANO begleitet seine Mandanten bei allen Arten von Immobilienprojekten und -transaktionen. Als anerkannter Spezialist im Immobilienrecht (Chambers, Legal500 und LeadersLeague) sowie im Steuerrecht (WorldTax) berät er regelmässig Fonds, Investoren, Entwickler, Banken, Bauunternehmen, Immobilienmakler, Architekten und Ingenieure. Er betreut und vertritt seine Mandanten auch in Zivil-, Handels-, Verwaltungs- und Steuerstreitigkeiten. Er ist Vorsitzender des Immobilienausschusses des luxemburgischen AMCHAM, Mitglied des Redaktionsausschusses der von Legitech herausgegebenen Luxembourg Real Estate Law Review (Revue Luxembourgeoise de Droit Immobilier) sowie Mitglied von LuxReal. Er spricht regelmäßig auf Konferenzen zum Immobilienrecht.
  • Vanessa LOMORO, Counsel und Avocate à la Cour, ist bei DSM Avocats à la Cour Expertin für Immobilienrecht.  Frau LOMORO, die seit 2012 in der Kanzlei tätig ist, ist hauptsächlich im Immobilienrecht tätig und berät Branchenfachleute bei allen Arten von Transaktionen (Vergleichsvereinbarungen, Umstrukturierungen, M&A). Außerdem betreut sie Mandanten der Kanzlei bei Rechtsstreitigkeiten. Sie ist eine zentrale Ansprechpartnerin der Kanzlei für mehrere juristische Netzwerke und Verbände wie ALFA International oder SCG Legal.

 

Die Teilnahme an diesen Webinaren ist kostenlos.