Me Mario Di Stefano und Me Alex Pham werden beim IFE-Seminar zu den jüngsten Entwicklungen in der Rechtsprechung zur Direkten Besteuerung Vorträge halten.

Me Di Stefano spricht zu dem Thema „Restrukturierung von Unternehmensgruppen: Welche Auswirkungen hat das Urteil des Berufungsgerichts vom 30. Januar 2018?“. Hierbei setzt er sich unter anderem mit Fragestellungen der steuerlichen Verpflichtungen von Unternehmen bei Verschmelzungen bzw. Auf-/ Abspaltungen, Neuerungen bei der Besteuerung im Falle von Restrukturierungen von Unternehmensgruppen sowie der Durchsetzbarkeit einer abgeschlossenen Abspaltungsvereinbarung (traité de scission) gegenüber den Steuerbehörden auseinander.

Me Pham wird einen „Überblick über die Rechtsprechung zur Direkten Besteuerung in 2018“ geben, und die jüngste Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EU Mutter-/Tochtergesellschaft Richtlinie) und des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte sowie der luxemburgischen Verwaltungsgerichte (Rückkauf von Aktien/Anteilen) analysieren.

Das Seminar findet am Freitag, den 12. Oktober 2018, von 8:45 bis 12:30 Uhr in Luxembourg statt.

Für weitere Informationen, klicken Sie bitte hier Actualité_jurisprudentielle_impots_directs und hier.