Im Zusammenhang mit der aktuellen Pandemie wurden mit der großherzoglichen Verordnung vom 17. April 2020 eine Reihe von Maßnahmen für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz eingeführt. Demnach haben Arbeitgeber bestimmte Pflichten und Angestellte bestimmte Rechte.

Da DSM Avocats à la Cour weiterhin sein Fachwissen zur Verfügung stellt, freuen wir uns, Sie zu einem kostenlosen, französischsprachigen Webinar am Donnerstag, den 14. Mai 2020, von 9:30 bis 10:00 Uhr, zum Thema ʺPflichen des Arbeitgebers und Rechte des Arbeitnehmersʺ einzuladen.

Wer soll die geeigneten Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter treffen? Wie sind die Risiken zu bewerten? Welche Maßnahmen sollen ergriffen werden und von wem? Wie und an wen sollen diese Informationen verbreitet werden? Wer soll die persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung stellen?

Diese Aspekte werden von Mario DI STEFANO, Partner und Rechtsanwalt, und Alessandra MEDINA, Rechtsanwältin, während des Webinars erörtert.


Replay:


Laden Sie die Powerpoint hier herunter: Droit du travail et COVID-19 PowerPoint Alessandra MEDINA Mario DI STEFANO Webinar DSM Avocats à la Cour 14 05 2020